I’m alive

Meine Playstation ist oft im Dauerbetrieb; wenn ich nicht spiele, lasse ich sie oft Moleküle falten. Meistens wird sie aber von mir für Final Fantasy XII in Beschlag genommen, ich habe selten so viel gespielt wie derzeit. Seit neuestem (dank Firmware Update 1.80) werden PS1- und PS2-Spiele auch hochskaliert auf bis zu 1080p. Sieht wesentlich besser aus, obwohl ich natürlich nicht erwarten konnte, dass dadurch aus alten Games auf einmal PS3-Spiele werden.

Die ebenfalls neue Hochskalierungsfunktion für DVDs habe ich noch nicht ausprobiert, da das vermutlich nur über HDMI funktioniert und ich dazu meinen PC vom Monitor abklemmen müsste (da sowohl PC als auch HDMI-Kabel über den einen DVI-Eingang angeschlossen werden). Normalerweise hängt meine PS3 nämlich über ein Komponentenkabel am Monitor.

Bleiben also zwei Wünsche an SONY: Hochskalierung von DVDs auch über Komponentenkabel, und Ausgabe von 1080p-Inhalten wahlweise auch im Format 1920×1200, da mein Monitor ansonsten nur max. 1080i akzeptiert. Eine unnötige Einschränkung, wie ich finde.